Bettina Hauke
Ich freue mich über den Ankauf zweier Arbeiten durch die Artothek Oldenburg, und empfehle den Besuch der Ausstellung:

Hier einige Ausschnitte aus den Internetseiten der Artothek (https://www.oldenburg.de/startseite/kultur/museen-kunsthaeuser/artothek/ausstellung-neue-werke.html?L=0)

Ausstellung vom 6. Februar bis 2. April 2020
Neue Werke 2020 – Vielfältiger Kunstgenuss für Zuhause

Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur
Die Artothek Oldenburg präsentiert ihre Neuerwerbungen in einer Ausstellung, die bis zum 2. April 2020 gezeigt wird.

„Mit den neuen Werken der Artothek kommt Leben und Farbe ins Haus: dieses Jahr reicht das Spektrum von einer farbenfrohen Grafik des bekannten Düsseldorfer Künstlers Jörg Immendorff, über Aquarelle mit Sommerflair des Wardenburger Malers Mario Müller bis hin zu einer geometrischen Holzskulptur des Bildhauers Claus Wettermann“, sagt Artotheksleiterin Dr. Sabine Isensee.
Dem Publikum werden Werke von 13 regionalen und international bekannten Künstlerinnen und Künstlern vorgestellt: Malerei von Bettina Hauke, Mario Müller und Milena Tschokova, Grafiken von Jörg Immendorff, Olav Christopher Jenssen, Edeltraut Rath, Daniel M. Thurau und Beat Zoderer, Fotografien von Arno Kollmann, Jonathan Monk, Barbara Probst und Volker Renner sowie eine Holzskulptur von Claus Wettermann. (…)

Auch die regionale Kunstszene ist vielfältig mit Werken in der Ausstellung vertreten: Von Edeltraut Rath sind zwei Siebdrucke mit rhythmischen Farbkreisen zu sehen, Bettina Hauke hat zwei Mischtechniken mit poetischen Phantasiewelten geschaffen, in Mario Müllers Aquarellen kann man eine luftig-leichte Sommerbrise spüren, Arno Kollmann hat in seinen Farbfotografien den Zauber nördlicher Landschaften eingefangen und der Bildhauer Claus Wettermann hat eine Skulptur aus Eschenholz gearbeitet, die durch das einfache Spiel der Geometrie besticht.

Herzliche Einladung zur Ausstellung: Wald und Wasser. 30 Jahre BBK Oldenburg.

 

 
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: NEUE aus 2017
DONNERSTG 29.11.2018 um 19 Uhr

Ich möchte Euch Donnerstag am 29.11.2018 um 19 Uhr herzlich zur Gemeinschaftsausstellung im BBK Oldenburg einladen…

Ich freue mich auf zahlreiche Besucher_Innen!!

Ich lade herzlich ein:

oa18-poster

 

Viel Spaß beim Bieten:

 Zum 14. Mal die Kunstauktion am 15. September 2018  im PFL

AIDS-Hilfe Oldenburg 

Von mir ist auch was dabei… Viel Spaß beim Bieten!

Am Samstag, den 15. September geht’s los: Im PFL kommen wieder Kunstwerke zugunsten der AIDS-Hilfe Oldenburg unter den Hammer. Mehr als dreißig bekannte regionale und überregionale Künstler*innen haben inzwischen schon Kunstwerke gespendet und unterstützen damit essenziell die Präventionsarbeit der AIDS-Hilfe Oldenburg.

Am Auktions-Samstag, den 15. September können die Besucher*innen die Werke ab 11:00 Uhr im PFL besichtigen. Um 15:30 Uhr gehts dann los mit der Auktion. Als Auktionator tritt der Kunstvermittler Dirk Meyer die Nachfolge von Hartmut Berlinicke an, der Anfang des Jahres verstarb und die Kunstauktion seit mehreren Jahren mit viel Herzblut begleitete.

 

BBK/VHS: Am 02.02.2017 findet meine Ausstellungseröffnung in der 4. Etage des VHS Gebäudes in der Karlstraße in Oldenburg statt. Das Gebäude befindet sich hinter dem Oldenburger Hauptbahnhof.

Ich freue mich über zahlreiches Erscheinen und einen schönen Abend. Es geht um 18.30 los.

http://www.vhs-ol.de/lib/files/196/VHS-Oldenburg-Einladung-zur-Ausstellungseroeffnung-Bettina-Hauke-Anderswelten-Ida-Oelke-Spuren-im-Holz.pdf