CV

Bettina Hauke (Suhr)

Foto: Sima Koocheki

1968 in Duisburg geboren

1985 Abitur

1990 Gesellenprüfung Raumausstatterin

1991-1993 Studium: Germanistik und Politikwissenschaft, Kunst und Anglistik in Oldenburg

1994 Kunsttherapie in Ottersberg

1995-2003 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Bremen (Malerei, Atelier für Zeitmedien)

2002 Diplomprüfung bei Prof. J.F. Guiton

2003 Meisterprüfung bei Prof. J.F. Guiton

2003 seither Leben und Arbeiten als selbstständige Freie Künstlerin in Bremen, Berlin, Flensburg, Hamburg und Oldenburg.

2020 Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Schwerpunkt Migration und Bildung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Abschlussarbeiten bei Prof. Dr. Paul Mecheril: 

BA: Objekte in ethnologischen Museen als migrationsgesellschaftliche Lernofferten.

MA: Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten – (kritische) Vermittlungsarbeit in Museen.

2016-2019 parallel zum Studium durchgängig wissenschaftliche Mitarbeit an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (in unterschiedlichsten Projekten) beschäftigt und als Künstlerin tätig. 

Leben und Arbeit als Künstlerin in Oldenburg.

BBK Vorstandsmitglied Oldenburg.

Gedok Bremen